Präventionskurse

NEU – NEU – NEU

Myofasziales Training 2.0 – Muskuläre Verspannungen (Trigger Punkte) lösen und Bindegewebe kräftigen.

Präventionskurse nach § 20 SGB V mit 80% Bezuschussung zur Kursgebühr für gesetzlich Versicherte.

Kurs-ID 20190521-1111741

Die Kursreihe „Myofasziales Training 2.0“ vermittelt Hintergrundwissen zum Aufbau und zur Funktionalität des Bindegewebes sowie dessen Trainierbarkeit im Zusammenspiel mit der Muskulatur. Spezifische Kräftigungs- und Koordinationsübungen zur Verbesserung der Rumpfstabilität sowie effektive Übungen für ein belastbares und zugleich elastisches Bindegewebe sind Hauptbestandteil des Kurses. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die neuesten Erkenntnisse über die Entstehung von tiefliegenden muskulären Verspannungen, sogenannten Trigger Punkten, und erlernen begleitende Techniken zum Lösen dieser Bereiche mit einem Trigger. Ein individuelles Übungsprogramm zum Umsetzen im Alltag rundet diesen Kurs ab.

Kurs 1: Montags, 18-19 Uhr, 02.09.-04.11.2019, 8 Einheiten, 150 Euro

Kurs 2: Montags, 19-20 Uhr, 02.09.-04.11.2019, 8 Einheiten, 150 Euro

Anmeldung: Bitte E-Mail mit Adressdaten an info@proruecken.de senden. Vielen Dank!

Zusätzliche nach § 20 SGB V zertifizierte Kurse (Präventive Rückenschule, Präventive Rückenfitness, Rückengerechtes fasziales Pilates, Entspannungsmethoden PME/AT, Gelassen und sicher im Stress) bieten wir  in Unternehmen an. Bei Interesse zur Einbindung von förderungsfähigen Gesundheitskursen für Ihre Beschäftigten nehmen Sie gerne Kontakt  zu uns auf.

Ihre Ansprechpartnerin: Sandra Seckler
Telefon: +49 221 169 195 40

E-Mail: info@proruecken.de