Rückenschullehrer

Rückenschullehrer Köln

Zertifiziertes Prävention Kurskonzept ´Rückenschule – biopsychosozial`

Ausbildung Rückenschullehrer/in anerkannt nach § 20 SGB V

Inklusive zwei zertifizierter Kurskonzepte nach § 20 SGB V
Rückenschule – biopsychosozial (8 x 60 Min.) ZPP ID: KO-BE-Z1U1YQ
Rückenschule – biopsychosozial (10 x 60 Min.) ZPP ID: KO-BE-LRWN7W

Nächster Ausbildungstermin in Köln: 28.-30.08.2024 ←Klick!

Rückenschullehrer | prorücken® Akademie

Ausbildung und Kursleiterschulung inklusive Zertifizierungsservice (Stundenbilder und Teilnehmerunterlagen sowie Leitfaden zum Eintragen in die ZPP Datenbank).

Geprüft durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) und mit Bezuschussung der Kursgebühr für gesetzlich Versicherte bis zu 100%.

Dreitägige Präsenz-Schulung in Köln:
28.-30.08.2024 ←Klick!

Kursgebühr: 550 Euro, begrenzte Plätze!

Anmeldeformular

 

Weitere Kurstermine: 20.-22.11.2024 

Kursinhalte:
Zertifiziertes Kurskonzept zur Stärkung der Eigenverantwortung auf dem Weg zur Gesundheitsentstehung nach dem ressourcenorientierten Ansatz (Salutogenese) und mit ganzheitlicher Ausrichtung (biopsychosozial).

Schulung zu einer Kursreihe vom Aufwärmen bis zur Entspannung mit Wissensvermittlung und spezifischen Übungen:

  • propriozeptive Aktivierung
  • Körperwahrnehmung
  • Mobilisation
  • dynamische und segmentale Stabilisation
  • Koordination
  • fasziale Beweglichkeit
  • aktive und passive Entspannungsübungen

sowie

  • Bewältigungsstrategien bei Rückenschmerzen
  • Stress- und Entspannungsmanagement
  • funktionelle Haltungs- und Bewegungsschulung zu Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL) mit Alltagstransfer

Zusatzthemen: Didaktisch-methodische Aspekte, Moderation und Kommunikation zur Gesundheitsförderung, Belastungsdosierung mit der Ressourcen-Ampel.

Präventionskurs Zielgruppe: Frauen und Männer im Alter zwischen 18-69 Jahren mit dem Wunsch zur Vorbeugung oder zur Bewältigung von Rückenschmerzen und -beschwerden.

Inklusive ZPP-Service: Im Kurs enthalten sind bereits erstellte und zertifizierte Unterlagen wie Kursstruktur, Stundenbilder, Teilnehmerunterlagen und eine Checkliste zur Zertifizierung. Wir arbeiten Service orientiert und begleiten alle Teilnehmenden von der Antragstellung bis zur Zertifizierung des Präventionskurses bei der Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP). Auch nach Abschluss des Kurses stehen wir unterstützend zur Verfügung und sind Ansprechpartner bei Fragen zur ZPP-Regulatorik.

Qualitätsversprechen
Die prorücken® Kurskonzepte entsprechen dem GKV-Leitfaden Prävention. Diese sind geprüft und zertifiziert sowie in der Datenbank der Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) zur Nutzung für Kursleiter*innen hinterlegt. Inhaltliche Übungen basieren auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Rückenschmerzforschung.

Rückenschullehrer – Kundenstimmen auf provenexpert:

Motiviert, persönlich, leidenschaftlich und einfach richtig gut!
Eine spannende Woche mit einer absoluten Fachfrau.
Stefan, Sportwissenschaftler
Es hat mir wirklich gut gefallen und ich blicke jetzt ein bisschen anders auf meine Therapie mit meinen Patienten 🙂
Vicky, Physiotherapeutin
Einfach großartig gerne wieder 👍👍👍
Nina, Physiotherapeutin und Praxis-Inhaberin
Der Kurs war super interessant und hat viel Spaß gemacht. Vielen Dank für die ausführlichen Erklärungen und für deinen Einsatz!
Nico, Physiotherapeut